Worauf es bei Tauchern in der Berufsunfähigkeitsversicherung ankommt. Und warum die BU bei Trimix-, Höhlen-, Wrack- und Apnoe-Tauchen so unterschiedlich ist.

Wie viel Geld brauchst Du monatlich zum Leben?

Die gesetzliche Absicherung reichthier schon lange nicht mehr aus.
Halbe Erwerbsminderungsrente – maximal 17% vom Bruttogehalt
Volle Erwerbsminderung – maximal 34% vom Bruttogehalt.

Je früher Du mit der Absicherung anfängst um so günstiger ist sie. Diese sind die Fakten, die für jeden gelten, egal ob Taucher oder nicht.

Für uns Taucher kommt hinzu, dass die Versicherungen Tauchen als erhöhtes Risiko sehen. Frühzeitiges Handeln macht sich besonders bezahlt!

Auch als fortgeschrittener Taucher haben wir für dich die notwendige Absicherung für Deine Arbeitskraft, egal ob

    • tiefer als 40 Meter
    • Nachttauchen
    • Eistauchen
    • Strömungstauchen
    • Wracktauchen
    • Höhlentauchen
    • Trimixtauchen
    • Rebreathertauchen
    • Apnoetauchen
Timo Vierow

Für weitere Informationen und Dein individuelles Angebot schreib uns bitte an